Deutsche Meisterschaften

Unsere Pipe Band hat das erste mal an der deutschen Meisterschaft in Peine teilgenommen. Dabei wurde im Grad 5 (quasi Kreisliga), bei drei teilnehmenden Bands, der zweite Platz belegt.  Nach einem zögerlichen Einstieg beim “march into the circle”, der von viel Nervösität – sowohl bei den Spielern als auch bei der Bandleitung – geprägt war, wurde es beim Spielen im Stand runder und merklich besser. Extrem kaltes Wetter mit Regen, Hagel und Graupel waren äußere Einflüsse die es zudem schwerer machten. Für viele Spieler, die zum großen Teil erst vor ein bis zwei Jahren angefangen haben zu spielen, war es dennoch ein rundum gelungener Start in die Wettbewerbsklasse. Dabei wurde auch noch ein neuer Glücksbringer (Drum Major Frederic, der auch den ersten Platz im DM-Wettbewerb erhielt) in die Band einverleibt und unser neuer Schlachtruf “Bungolooo”  zum meistgehörten Sound auf dem Festivalgelände gekührt.