• Homepage

    Competition Season

    Russel Esler
    Brian Lamond

    Für unsere Teilnahme an der deutschen Meisterschaft in Peine gehen jetzt die Vorbereitungen los. Hierzu haben wir zu unserem Frühjahrs-Übungswochenende wieder unsere schottischen Lehrer Russel Esler und Brian Lamond eingeladen. Beide kommen dann auch erstmals mit uns nach Peine um die Band-Competition mit uns mitzuspielen und anschließend am Sonntag die Solo-Wettbewerbe zu Judgen.

  • Homepage

    Partys, Games and Concert

    Nach langer Abstinenz von vielen Festen, Feiern und Fußballturnieren in den letzten zwei Jahren konnten wir im Herbst 2022 und Januar wieder einige Auftritte absolvieren. U.a. bei der feierlichen Amtsköst in der Handwerkskammer Hamburg, bei Firmenfeiern und dem Lim’s-Cup in Finkenwerder. Dabei hat sich wieder gezeigt das unsere Band inzwischen sehr professionell solche Auftritte meistert. Außerdem hatten wir unsere Mitglieder zur „Weihnachtsfeier“ in Restaurant Breitengrad eingeladen. Zuletzt stand ein Auftritt beim Konzert von Andre Rieu in Hannover, zusammen mit unseren Freunden aus Peine und Bremen, an. Für sein Konzert im Herbst hat uns Andre dabei gleich wieder angefragt. Machen wir doch gern.

  • Homepage

    British Flair 2022

    Unsere Band hat auf dem „British Flair“ in Klein Flottbek wieder das musikalische Rahmenprogramm gestellt. Dabei waren auch wieder zwei „neue SpielerInnen“. Birgit auf Pipes und Eiyck auf der Bass hatten ihr Debut. Erstmals haben wir uns auch an unsere neuen Sets gewagt und auch die Eigenkompositionen „Samsoe , Slow Air“ und „Snow Drops als March“ Uraufgeführt. Weiterhin sind inzwischen zwei weitere Sets (Waltzer-Set und Farewell to Camraw-Set) feste Bestandteile unseres Repertouirs.  Auch die von uns unterstützte Spendensammlung, in diesem Jahr für den Verein „Ankerland„, ist gut gelaufen. Wir möchten uns bei den Organisatoren und Ausrichtern für die tolle Veranstalltung bedanken und freuen uns auf das nächste Event mit Euch!

  • Homepage

    FC St. Pauli im NDR DAS!

    Wir haben uns sehr gefreut den NDR mit der Sendung DAS! bei uns zu gast zu haben. Der Bericht der über die NDR-Mediathek im Netzt abrufbar ist zeigt uns bei Üben in unseren Räumen am Hamburger Hafen. Obwohl alle an dem Termin sehr nervös waren und das Stimmen gedauert hat, ist es ein toller Bericht geworden. Wir möchten uns beim NDR-team für den wirklich coolen Beitrag bedanken.

    Link zum Bericht:(Ab min:12:26)

     

  • Homepage

    Neuer Übungsraum

    Wir haben für die Band in der Stadtteilschule eine neue Übungsmöglichkeit bekommen um auch regelmäßig das Formationslaufen und in Bandaufstellung Proben zu können. Beides ist für Wettkämpfe und Auftritte wichtig. Hierzu treffen wir uns ab sofort auch regelmäig im Spiegelsaal unterhalb des Park Fiction. Besonders schön ist die einfache Möglichkeit auch mal direkt am Hamburger Hafen mit Blick auf die Elbe spielen zu können.

  • Homepage

    Open PB Workshop Bispingen

    Es war ein gelungenes und lehrreiches Wochenende in Bispingen. Auch das kleine Konzert hat sehr gut funktioniert. Wir werden hier demnächst Fotos und ein paar Anekdoten zu den einzelnen Workshops für Euch bereitstellen.

    Vielen Dank an alle für das Engagement und die klasse Mitarbeit. Nur so war das Ganze überhaupt in diesen Zeiten möglich.

    Unser Dank gilt hier insbesondere dem Centerparcs Bispingen und dem Bundesmusikverband Chor Orchester (BMCO) bzw. dem IMPULS-Wettbewerb für die finanzielle Unterstützung des Workshops!

  • Homepage

    Drummers Welcome!

    Wir suchen natürlich auch immer neue Drummer. Z.Z. sind besonders talentierte Snare-Drummer/Schlagzeuger willkommen (05.10. Schnupperkurs). Aber auch Beginner werden von unserem Leading Tip Michael Boja gern eingewiesen und ausgebildet. Michi hat über 30 Jahre Erfahrung in Spielmannszügen, als Schlagzeuger im Orchester und in Pipe Bands gesammelt. Materialien und Instrumente stellen wir unserem 11 köpfigen Drum-Corps übrigens zur Verfügung. Aktuell läuft auch unsere Rekrutierungsaktion für neue Mitglieder per Poster:

  • Homepage

    Dudelsackschule.de

    Logo Dudelsackschule.deMit seiner mutigen Idee, eine in Deutschland basierte Dudelsackschule zu etablieren, hatte Andreas (Andy) Hambsch den richtigen Riecher. Seine analog und digital konzipierten Unterrichtsinhalte sind inzwischen bei den kontinentaleuropäischen Pipe Bands beliebt und bekannt. An der Dudelsackschule.de lehren neben Andy auch Gastdozenten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Für spezielle (Wochen-)Kurse werden auch regelmäßig international bekannte Piper und Drummer zusätzlich engagiert.
    Andy möchte nun über sein neues Infoangebot „Pipe-Geflüster“ mit Fachartikeln für Pipe Bands noch mehr zur Vernetzung zwischen deutschsprachigen Bands beitragen. Wir finden das Angebot sehr gelungen! Mitglieder unterstützen wir sehr gern bei der Buchung von und Teilnahme an Kursen. Auch für Beginner ist das Angebot übrigens sehr gut geeignet!

  • Homepage

    British Flair 2021

    Vom 06. bis 08. August hat, im Polopark Klein Flottbek wieder unser British Flair 2021 stattgefunden. Die Heim-, Garten- und Lifestyle-Messe war trotzt Einschränkungen ein voller Erfolg. Auch das Night of the Proms Konzert der Friends of Britain e.V. konnte mit kleinem Orchester und reduzierter Zuschauerzahl stattfinden. Schon nach einem Tag waren alle Karten hierfür ausverkauft. Unterstützt wurde dieses Jahr DIE ARCHE Hamburg, e.V. Mit dabei als New-comer Kai (dieses mal auf Pipes), Melanie und Dirk. Super gemacht! Wir freuen uns sehr das wir auch dieses Jahr zum Jubiläum dabei sein konnten und freuen uns auf das kommende Jahr.

  • Homepage

    Bandweekend May – Corona – like

    Unser Übungswochenende im Mai in Eckernförde. Ein großes Dankeschön für die Orga. insbesondere an Manfred. Seine Hartnäckigkeit und Mühen bei der Organisation haben letztendlich Früchte getragen und wir konnten doch ein „kleines“ Bandwochenende an der Ostsee realisieren. Es war zwar nur bedingt möglich zu Üben, aber auch das tat gut. Dafür waren die Spaziergänge (freiwillig und unfreiwillig) umso schöner. Was auch wieder nicht fehlen durfte, waren ein gelungener Musikabend mit Gesang und Gitarre. Wir freuen uns nun auf den Herbst-Workshop in Bispingen mit Euch allen! Bis bald.

  • Homepage

    Band-Sylt Wochenende

    Es war ein geniales „Corona-shut-up-weekend“ mit unseren großartigen Lehrern Brian Lamond , Russell Esler und Falk in Hörnum auf Sylt. Es wurde konzentriert geübt und am Sound bzw. den Instrumenten gearbeitet. Dabei hatten vor allem die Beginner und neuen Spieler die Chance viel zu lernen. Zum Programm des Wochenendes gehörte neben Strandspaziergängen (und Baden!) auch ein Beach-Dinner und ein kurzer Auftritt für eine abendliche Hochzeitsgesellschaft sowie natürlich unsere legendären socializing-events am Abend mit Gesang und Gitarre.

     

     

  • Homepage

    British Flair 2020

    Trotz der Corona-Einschränkungen und weit über 30° C, waren wir auch in diesem Jahr wieder als Pipe Band eingeladen auf dem British-Flair unseren Verein zu präsentieren. Erstmalig hatten wir auch eine Highland-Dance-Performance von Katharina mit im Program. Unsere New-Comer David, Henriette und Martina haben ihre Debut-Auftritte perfect gespielt und uns trotzt zahlreicher Ausfälle von Stammspielern gut aussehen und klingen lassen. Danke an alle Mitglieder für die Unterstützung.

    Fotos: Stefan Karstens, Stimmungsfaenger.de

     

  • Homepage

    Sword-Dance-Workshop

    Im August hatten wir einen Highland-Dance-Workshop in Tornesch (Kreis Pinneberg) mit der wunderbaren Carol Jones von der School of Highland Dancing Basel als Lehrerin. Das Ergebniss  präsentierte Katharina nur einer Woche später auf dem Brit. Flair. Wir hoffen das es nicht der letzte Workshop mit Carol bei uns bleiben wird. Es war große klasse!

  • Homepage

    Band-Wein-Nachts-Feier

    Unsere Weihnachtsfeier fand, etwas verspätet, dieses Jahr im im Blockbräu (Brauhaus am Hafen) an den Landungsbrücken statt. Neben gutem Essen und viel Spass in unserer gebuchten Lounge mit Hafenblick, gab es auch einen kleinen Auftritt der Band auf der Hauseigenen Bühne.

  • Homepage

    Band on TV

    Wir hatten den NDR zu Besuch bei uns am Millerntor. Im Bericht wird gezeigt wer wir sind und was wir als Abteilung beim FC St. Pauli musikalisch machen. Danke noch mal an Britta und das sehr sympatische NDR-Team und unseren FCSP für die Räumlichkeiten für den Dreh.
    Link zum Bericht

  • Homepage

    Appen im kanadischen Kilt

    Wir haben zusammen mit der Hamilton Police Pipe Band ein kurzes Spontankonzert in Appen gegeben. Die kanadische Band hatte bei der diesjährigen Hamburger Polizei-Show mitgespielt. Es war ein sehr netter Austausch bei klar-kaltem-Herbstwetter in Appen (Pinneberg).

      

  • Homepage

    Galizisch-schottische Pipeklänge

    Es war ein unerwartet schöner Auftritt zum 40 Geburtstag des ACG de Hamburgo Centro Galego. Zunächst gab es eine kurze Phase des vorsichtigen gegenseitigen betrachtens.  Doch nach unserem Eröffnungsauftritt wurden wir auf das herzlichste in die Gemeinschaft der spanischen Galzier aufgenommen. Es sangen und tanzten diverse galizische Gruppen zum Party-Soundtrack der zum Club gehörenden galizischen Pipe Band „Ritmo Galego de Hamburgo„. Für uns war es ein sehr schöner Abend mit vielen neuen, auch musikalisch sehr interessanten Eindrücken und einer neuen Freundschft. Es war bestimmt nicht die letzte gemeinsame Aktivität. Hasta Luego!

  • Homepage

    British Flair 2019

    In diesem Jahr haben wir das erste Mal als Band ohne Gastspieler den British-Flair begleitet. Wir konnten insgesamt 17 Spieler auf das Feld bringen,  acht Pipes, fünf Snares, drei Tenor-Drummer und unseren Manfred an der Base. Wir sind stolz auf das Ergebniss. Besonders da einige SpielerInnen ihren ersten großen Auftritt hatten und die große Mehrheit der Leute überhaupt erst vor maximal drei Jahren mit dem Spielen begonnen hat.

  • Homepage

    Neptun im Kilt

    Auch in der zweiten Julihälfte waren wir nicht faul und hatten drei Auftritte. Zuerst haben wir für die Lehrer unsere Schule am Hafen gespielt. Auf dem diesjährigen Neptunfest der Stadt Zarrentin am wunderschönen Schaalsee. (Da unser Auftritt scheinbar gut angekommen ist wurden wir auch gleich wieder für den 1. Mai 2020 gebucht. Das freut uns!) Außerdem hatten wir einen Auftritt in Bad Segeberg zusammen mit dem unglaublich coolen MacPiet. Auch hier sind wir sofort für das nächste Jahr vom Veranstalter gebucht (Konzerte unterm Sternenzelt). So macht das Spaß!