Unterrichtsablauf

Zunächst besteht für neue Mitglieder die Möglichkeit, den regulären Unterricht zu besuchen. Anschließend – nach ca. zwei Teilnahmen – teilen die Lehrer auf bestehende Unterrichtsgruppen auf oder informieren über den nächsten regulären Beginnerkurs. Diese finden je nach Bedarf mehrmals im Jahr statt und kosten pauschal 50 EUR für vier Unterrichtseinheiten (auch als Gutschein).

Es gibt drei Unterrichtsgruppen/-levels:

Unterricht für Beginner:

Zeit: 18:00 – 19:00 Uhr
Ort: Barmbek
Lessons: auf dem Practice-Chanter oder Practice Pad (Trommelmatte), Grundlagen der Notentheorie (für Pipe), Rudiments (Tonleiter, Gracenotes, Doublings bzw. für Tommler Stick-Control, Rolls, Tripplets, Paradiddles, Flams und Drags etc.), erste Stücke (Slow Airs, ein erster March etc.)

Unterricht für Intermediate-Beginner:

Zeit: 18:45 – 20:00 Uhr
Ort: Barmbek
Lessons: Start des Unterrichts auf Instrumenten (Pipes & Drums), Haltung und Instrumenten-Maintenance, selbstständiges Spielen (Stimmen) auf dem Instrument, erweiterte Notentheorie, Advanced-Rudiments, Standard-Tunes, Basics Band-Formation.

Band-Unterricht:

Ab: 19:45 – bis ca. 21:00 Uhr
Ort: Barmbek / N.N.
Lessons: Zusammenspiel auf Instrumenten (Ensemble), Harmonien/Akkorde,  Intermediate-Tunes & Advanced-Tunes, Vorbereitung auf Wettbewerbe (Competitions)

Beginnerkurse:

Zeit: Ca. 4 mal im Jahr, je nach Anmeldung (auch als Gutschein)
Ort: Barmbek / N.N.

Lessons: Infos hier