No Title

In der Zeit 06. Juli bis 30. Juli, findet kein reguläres Üben statt. Für Bandspieler findet am 28.08. und 04.08. ein Üben statt (Millerntor Parkplatz).
Das erste Beginnerüben findet wieder nach den HH-Schulferien, am Mittwoch den 12.08. dem  in der Poolstraße 6 stattfinden. HINWEIS: Zukünftig wird das Beginnerüben immer Dienstags zusammen mit dem Bandtraining erfolgen. Nähere Infos folgen.

.

Sticked

British Flair 2020

Seit kurzem ist klar das das British Flair 2020 stattfinden wird. Auch dieses Jahr werden wir das Event als Pipe Band bespielen und unseren Verein präsentieren. Unsere Auftritte sind über die drei Tage verteilt (Start ist Freitag Mittag 07.08.). Samstag (08.08.) und Sonntag (09.08.) geht es jeweils gegen 9:30 Uhr los, bis jeweils ca. 18:00 Uhr. Wie freuen uns auf Eure Besuche an unserem Zelt!

Sword-Dance-Workshop

Vom 01. bis 02. August werden wir einen Highland Dance-Workshop in Tornesch (Kreis Pinneberg) durchführen. Dafür haben wir Carol Jones von der School of Highland Dancing Basel als Lehrerin zu uns eingeladen. Trotz Corona sind noch ein paar Plätze frei. Der Workshop kostet 15 EUR für Mitglieder und 25 für externe. Bei Interesse meldet Euch gern bei Katharina oder dem Vorstand.

Sylt, here we come!

Wir rufen das offizielle Ende der Corona-Krise für die Abteilung aus  und führen ein „Corona-Shutup-Weekend“ vom 18. bis zum 20. September in Hörnum auf Sylt durch.
Das Practice-Weekend ist ausgebucht und wir freuen uns auf Euch alle! Als Lehrer haben wir Russell Essler (Scottish Power) eingeladen. Zum Programm des Wochenendes gehören auch Strandspaziergänge, ein abendliches Ausgehen sowie eine Yoga-Stunde für alle.
Weitere Infos dazu auf unserer Events-Seite.

Band-Wein-Nachts-Feier

Unsere Weihnachtsfeier fand, etwas verspätet, dieses Jahr im im Blockbräu (Brauhaus am Hafen) an den Landungsbrücken statt. Neben gutem Essen und viel Spass in unserer gebuchten Lounge mit Hafenblick, gab es auch einen kleinen Auftritt der Band auf der Hauseigenen Bühne.

Band on TV

Wir hatten den NDR zu Besuch bei uns am Millerntor. Im Bericht wird gezeigt wer wir sind und was wir als Abteilung beim FC St. Pauli musikalisch machen. Danke noch mal an Britta und das sehr sympatische NDR-Team und unseren FCSP für die Räumlichkeiten für den Dreh.
Link zum Bericht

Appen im kanadischen Kilt

Wir haben zusammen mit der Hamilton Police Pipeband ein kurzes Spontankonzert in Appen gegeben. Die kanadische Polizeiband hatte bei der diesjährigen Polizei-Show Hamburg mitgespielt. Es war ein sehr netter Austausch bei klar-kaltem-Herbstwetter in Appen (Pinneberg).

  

Galizisch-schottische Pipeklänge

Es war ein unerwartet schöner Auftritt zum 40 Geburtstag des ACG de Hamburgo Centro Galego. Zunächst gab es eine kurze Phase des vorsichtigen gegenseitigen betrachtens.  Doch nach unserem Eröffnungsauftritt wurden wir auf das herzlichste in die Gemeinschaft der spanischen Galzier aufgenommen. Es sangen und tanzten diverse galizische Gruppen zum Party-Soundtrack der zum Club gehörenden galizischen Pipe Band „Ritmo Galego de Hamburgo„. Für uns war es ein sehr schöner Abend mit vielen neuen, auch musikalisch sehr interessanten Eindrücken und einer neuen Freundschft. Es war bestimmt nicht die letzte gemeinsame Aktivität. Hasta Luego!

British Flair 2019

In diesem Jahr haben wir das erste Mal als Band ohne Gastspieler den British-Flair begleitet. Wir konnten insgesamt 17 Spieler auf das Feld bringen,  acht Pipes, fünf Snares, drei Tenor-Drummer und unseren Manfred an der Base. Wir sind stolz auf das Ergebniss. Besonders da einige SpielerInnen ihren ersten großen Auftritt hatten und die große Mehrheit der Leute überhaupt erst vor maximal drei Jahren mit dem Spielen begonnen hat.